Dauerhafte Haarentfernung Gesicht

Dauerhafte Haarentfernung GesichtNun ein sehr spannendes Thema, befassen wir uns doch mal mit „Dauerhafte Haarentfernung Gesicht“ und stellen uns die Frage, wie effektiv das überhaupt ist.

Und was gibt es außerdem bei der IPL Haarentfernung im Gesicht zu beachten? Schließlich ist unser Gesicht wohl eines der wichtigsten Körperteile, da dort viele Sinnesorgane ihren Platz haben.
Nicht nur das ist ein guter Grund, um im Gesicht mit besonderer Vorsicht zu arbeiten.

Dauerhafte Haarentfernung Gesicht – Ist das effektiv?

Wie man in der Tabelle oben gut sehen kann, ist die IPL-Technik die Methode, welche am längsten währt. Nehmen wir mal zum Beispiel eine Frau, welche an Haarwuchs über der Oberlippe leidet. Die kleinen, feinen aber dunklen Haare wachsen immer wieder nach und je öfter man diese rasiert, desto schneller wachsen sie wieder.
Es ist also ein kleiner Teufelskreis, denn keine Frau möchte gerne einen Damenbart haben.

 

IPL
Haarentfernung

Epilierer Haarentfernung

Waxing Haarentfernung
HAARFREIE ZEIT ● etliche Monate bis mehrere Jahre ● 1 bis 2 Wochen ● ca. 2 bis 4 Wochen
ANWENDUNGEN ● anfangs regelmäßig, dann nur noch bei Bedarf ● regelmäßig ● regelmäßig

Waxing Haarentfernung

Nun gibt es die Möglichkeit, die Haare durch Waxing zu entfernen. Waxing ist in diesem Fall auch sehr effektiv, aber diese Methode muss man leider regelmäßig (alle 2 bis 4 Wochen) durchführen und kann unter Umständen schmerzhaft sein.

Epilieren Haarentfernung

Des Weiteren könnte man die Haare epilieren, aber das Gesicht ist bekanntlicherweise eine sehr empfindliche Zone des menschlichen Körpers, somit könnte sich das Epilieren äußerst schmerzhaft gestalten.
Nicht nur, dass es sehr schmerzen kann, man muss es auch noch regelmäßig anwenden um dauerhaft haarfrei zu sein. Das Epilieren muss alle 1 bis 2 Wochen wiederholt werden.

IPL Haarentfernung

Letztendlich gibt es bekanntlicherweise noch die Methode der IPL Technik. Eine dauerhafte Haarentfernung kann durch intensive Pulslichter gewährleistet werden. Anfangs sind jedoch einige Anwendungen erforderlich, aber schon nach 2 Wochen kann man deutliche Erfolge sehen.

Nach und nach (hängt vom Gerät ab, Anwendungszyklus steht in jeder Beschreibung) muss man die IPL-Haarentfernung mit Hilfe eines der modernen Geräten immer weniger durchführen, da die Haare immer spärlicher werden, bis sie nach einiger Zeit ausfallen.
Ist die Körperzone glatt, muss man sie nur noch bei Bedarf behandeln. Wer also zum Beispiel im Frühjahr mit der Behandlung anfängt, kann den Sommer über mit einer haarfreien Haut glänzen.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.